Wo Gardinen vor Fenstern hängen, da sammeln sich Hausstaub, Pollen und mehr. Bakterien und Viren zum Beispiel. Das lässt sich gar nicht vermeiden, es sei denn durch tägliche Textil-Reinigung, was selbst in Zeiten von Corona kaum der Lebenswirklichkeit entspricht. Muss es auch nicht (mehr), denn jetzt gibt es PROTECT.

Der neuartige Stoff, der ab sofort exklusiv in den über 90 Fachmärkten von TTL und TTM in Deutschland erhältlich ist, kann mehr. Er reduziert Bakterien zu 99,7% und verringert das Coronavirus SARS-CoV-2 über 99,9%!

Schadstofffrei und made in Germany

In einem einzigartigen Verfahren wird PROTECT im Tauchbad mit Silberchlorid ausgerüstet. Das Silber ist dabei der ausschlaggebende Stoff. Er bildet die Oberfläche des Textils im Nano-Maßstab. Sobald Viren oder Bakterien auf das Textil treffen, fängt die Oberfläche direkt an, diese zu zerstören. Vielmehr die Proteine in der Zellwand oder Virenhülle, um ganz genau zu sein.

Auf die Optik und Haptik der Gardine hat das aber keinen Einfluss. Im Gegenteil: Fest verankert im Textil, verliert der Effekt auch nach der üblichen Haushaltswäsche (>25 Wäschen) nicht an Wirkung.

 

Vom Labor getestet und bestätigt

Klingt nach einer Wissenschaft? Ist es auch. Sowohl der antibakterielle als auch der antivirale Test wurde von einem unabhängigen Labor durchgeführt und die Wirksamkeitsquote anhand einer Beispielgardine zertifiziert.

Bei Ersterem wurde eine Bakterienkultur in definierter Konzentration auf das Textil aufgebracht und nach 24 Stunden mit der verbliebenen Konzentration verglichen. Mit Fokus auf den MRSA-Stamm (sog. „Krankenhauskeim“) wurde hierbei eine Reduktion von 99,7 % der aufgebrachten Bakterien festgestellt. Dem antiviralen Test dagegen lag die Abgabe eines Luftstroms mit jeweils einer vor Kontakt und nach Kontakt gemessenen Virenkonzentration auf das Textil vor, wobei die Differenz die Wirksamkeit ergab.

Als international standardisierter Test (ISO 18184) wird eine Lösung mit einer Virenlast auf das Textil aufgebracht und nach einer bestimmten Kontaktzeit abgewaschen. im Falle von PROTECT zwei und sechs Stunden, wobei das Ergebnis das gleiche war. Nach dem Abwaschen der Probe mit einer speziellen Lösung wurden Zellen in Kontakt gebracht und mit dem Anteil der nicht infizierten Zellen die Wirksamkeit belegt.

99,97% bei explizit verwendetem Coronavirus SARS-CoV-2 – Wirksamkeit bestätigt!

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Märkten vor Ort beraten Sie gerne zum neuartigen Stoff PROTECT, mit dem Sie sich und Ihre Mitmenschen schützen können.

Weitere Infos zu PROTECT finden Sie unter www.ttl-ttm.de/protect.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Silvio Ullrich

Geschrieben von Silvio Ullrich

Silvio Ullrich ist ausgebildeter Bodenleger, Parkettlegemeister sowie Monteur für Sonnenschutzartikel. Seit 2005 arbeitet er bei TTM, mittlerweile in der Position Leiter Qualitätssicherung Handwerk bei TTM. In seiner Freizeit geht Ulrich gerne angeln.

Hinterlasse uns ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.