Ob als Schutz vor neugierigen Blicken, vor zu viel Lichteinfall oder einfach nur, weil sie Räume elegant aufwerten – Flächenvorhänge sind vielseitig einsetzbar. Die breiten Fensterdekorations-Flächen, die glatt hängen und in der Regel in Schienen zu verschieben sind, bilden keine Falten und stehen insbesondere für einen schlicht-modernen Look.

Wobei die Zusammenstellungen aus verschiedenen Farben und Mustern, Längen und Breiten durchaus für Pep im Raumkonzept sorgen. Die individuellen Konfigurationsmöglichkeiten machen sie zum perfekten Kombi-Partner am Fenster.

Materialien, Farben & Muster

Die glatten Schiebevorhänge gibt es von transparent über halbtransparent bis zu blickdichten Materialen. Dank schwerentflammbarer, feuchtraumgeeigneter oder wärmeschützender Stoffe können die trendigen Schiebevorhänge in wirklich jedem Raum eingesetzt werden. Oft zu sehen sind Flächenvorhänge aus japanischem Washi-Papier, das ihnen eine Art Milchglasoptik verleiht. Der Stoff ist blickdicht, aber lichtdurchlässig.

Flächenvorhang im Wohnraum

Natürlich transparente Flächenvorhänge passen immer und fügen sich überall ein

Die Wirkung von Flächenvorhängen hängt natürlich ferner vom Muster oder der Musterkombination zwischen Uni-Vorhängen und auffallenderen Stoffen ab. Egal, ob bunt, bedruckt, bestickt, mit klaren geometrischen Mustern oder unifarben und eher schlicht – die passende Lösung zum Wohnraumstil findet sich bei Flächenvorhängen immer. Für ein tolles Schattenspiel mit Wow-Effekt sorgen außerdem Schiebevorhänge mit ausgestanzten oder ausgelaserten Mustern.

Flächenvorhang-Kombinationen – alles ist möglich

Flächenvorhänge sind wahre Kombinations-Talente, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Transparente, halbtransparente und blickdichte Stoffe spielen wunderbar miteinander und farbige oder gemusterte Stoffe bilden einen tollen Kontrast zu einfarbigen oder hell-weißen Varianten. Auch die Längen und Breiten der Vorhänge bieten Spielraum. Zusammenstellungen aus bodenlangen und halblangen Flächenvorhängen – gerne mit unterschiedlichen Breiten – bringen Schwung in die Räume. Die Verwendung eines Schienensystems sorgt nicht nur für eine einfache Bedienung, sondern eröffnet zusätzlich immer neue Gestaltungsmöglichkeiten, die zum Experimentieren einladen.

Vorhang-Schiebegardinen-Kombination

Vorhang-Schiebegardinen-Kombination mit farbigem Pep

Möglich ist neben Kombinationen aus verschiedenen Flächenvorhängen auch das Zusammenspiel mit anderen, locker fallenden Gardinen als Rahmen. Es gilt das Motto: Einfach ausprobieren!

Der Vorhang-Klassiker mal anders

Flächenvorhänge kommen übrigens nicht nur als Fensterdekoration zum Einsatz. Gut platziert bilden die glatt fallenden Vorhänge tolle Raumteiler, beispielsweise als optische Abgrenzung zum Arbeitsplatz oder zur Garderobe. Blickdichte Pendants eignen sich hervorragend als Schranktür-Ersatz an großen bzw. begehbaren Kleiderschränken. Auch als Wanddekoration macht ein Flächenvorhang eine gute Figur.

Für mehr Inspiration lassen Sie sich in einem unserer TTL/TTM-Raumausstattungs-Märkte in Ihrer Nähe zu individuellen Vorhang-Zusammenstellungen beraten. Gerne schneidern wir Ihren Flächenvorhang oder Ihre Gardine in unseren Nähstudios auch individuell nach Maß.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Hubert Fischer

Geschrieben von Hubert Fischer

Hubert Valentin Fischer Ist ausgebildeter Raumausstatter-Meister, schult Verleger und koordiniert die Kommunikation zwischen Objekteuren, Bauleitern und Industrie. Bei TTL ist er seit 1995, seit 2017 in der Position Leiter Qualitätssicherung Handwerk bei TTL Nord.

Hinterlasse uns ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.