Ein einladender Essplatz im Erker mit Fenstern, die von neuen Gardinen geschmückt werden sollen. Na klar gibt es für das dekorative Rund eine durchgängige Lösung. Aber bitte eine, die nicht bei jedem Verschieben der Gardine hängenbleibt oder hakt. Ein Knick der Laufschiene ist tabu, ein biegsames Profil muss her. Und zwar eines, das exakt vermessen und für die individuelle Raumsituation gebogen wird.

Endergebnis einer Erker-Gardine mit gebogenem Profil

Der Knackpunkt für die Gardinen-Abteilung von TTM in Halle war bei diesem Kundenprojekt also nicht das Nähen und Montieren der Vorhänge, sondern die Vorarbeit: Genauestens Maß nehmen. Vermessen wurde der Fassadenvorbau des Kunden über Kreuz. Soll heißen, die jeweils gegenüberliegenden Erker-Wände und die Winkel in den Ecken müssen millimeter- und gradgenau passen. Nur so entstehen in der computergesteuerten Herstellung perfekt gebogene Profile. Konkret setzte das TTM-Team in diesem Fall auf biegsame, pulverbeschichtete Rundprofile aus Aluminium.

Die Montage vor Ort: Für die Gardinen-Profis Routine

  • Befestigung der Wandträger in regelmäßigen Abständen und Ausrichtung des Wandabstands der gebogenen Erkerschiene

Befestigung Wandträger

  • Fixierung des Innenlaufprofils an den Wandträgern

Innenlauf-Profil an Wandträger fixieren

  • Einzug der Gleiterkette mit Ösen für gleichmäßigen Faltenabstand im Wellenstore
    Tipp: Am besten zusätzlich Gardinenhaken in die Ösen einfädeln, um nicht die gesamte Kette beim Waschen aushängen zu müssen.

Gleiterkette in Gardinen-Profil einziehen

  • Endhaken in letzter Öse anbringen, um die abschließende Saumfalte zu stabilisieren

Endhaken einsetzen

  • Gardine – hier als Wellenvariante – einhängen

Gardine in Wellen einhängen

Auch Ihre Fensterform oder Raumsituation erfordert eine Sonderlösung für Vorhang oder Sichtschutz? Die Raumausstatter des TTL/TTM-Markets in Ihrer Nähe haben sicher eine clevere Idee zur Gestaltung oder dem passenden Rollo bzw. Plissee, die nach Maß gefertigt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,90 von 5)
Loading...
Marcus Eden

Geschrieben von Marcus Eden

Marcus Eden ist gelernter Einzelhandelskaufmann. Lange Zeit arbeitete er als Bodenleger und hat sich 2014 auf die Montage von Sonnenschutzanlagen, später zusätzlich Insektenschutz, spezialisiert. Neben Heimwerken zu Hause spielt er in seiner Freizeit gerne Fußball.

Hinterlasse uns ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.