Der beliebteste Franzose am Fenster heißt: Plissee! Aus dem Französischen stammend bedeutet das nichts Anderes als „gefaltet“. Daher wird der Sicht- und Sonnenschutz oft als Faltstore oder Faltrollo bezeichnet. Plissees bestechen durch besondere Anpassungsfähigkeit: So lassen sie sich flexibel einbauen und erfüllen dabei fast alle (Extra-)Wünsche.

Für jedes Fenster das passende Plissee

Plissee Fenster rund im Badezimmer

Selbst runde Fensterformen sind für ein Plissee kein Problem.

Plissees sind für nahezu jede Fensterform und -größe geeignet, da sie immer nach Maß und individueller Gegebenheit gefertigt und angepasst werden. Auch den gestalterischen Vorstellungen sind keine Grenzen in Farbe, Stoff oder Design gesetzt. Ob als einfacher, lichtdurchlässiger Sichtschutz, mit Verdunklungsfunktion für Kinder- und Schlafzimmer, für eckige, runde oder trapezförmige Fensterformen – Plissees sind echte Allrounder.

Plissee am Fenster mit schrägen Ecken

Spezielle Fensterform, spezielles Maß? TTL/TTM fertigt Plissees stets nach Wunschmaß.

Plissee im Duo

Eine besonders raffinierte Art sind Duo- bzw. Doppel-Plissees. Der Clou daran: Das System ermöglicht die Kombination von zwei Stoffen an einem Fenster. Das sieht außergewöhnlich aus und punktet durch ein Mehr an Funktionalität. Denkbar sind etwa Tag-Nacht-Plissees, bei denen ein Stoff verdunkelt und einer lichtdurchlässig ist.

Energieeffizient: Plissee mit Wabenstruktur und Energiesparrechner

Plissees als Sonnenschutz im Wintergarten

Plissees und Wabenplissees im Wintergarten oder in anderen Räumen können Energie sparen.

In puncto Sicht- und Lichtregulation, von Wintergarten bis Dachfenster, sind Plissees oft die erste Wahl. Besondere Pendants mit Wabenstruktur bringen noch einen entscheidenden Vorteil mit sich: Im geöffneten Zustand bilden sich Luftkammern, die darin eingeschlossene Luft bietet hervorragende Isolation gegen Wärmebrücken. Je nach Außentemperatur werden die kalte oder heiße Luft ausgesperrt und größere Temperaturschwankungen im Innenraum verhindert. Wabenplissees sparen so bis zu 51 Prozent an Energie im Wohnraum – wie hoch die konkrete Einsparung in Ihrem Zuhause ist, lässt sich bequem online berechnen.

Plissee-Montage

Klassischerweise erfolgt die Befestigung von Plissees direkt vor dem Glas im Fensterfalz.

  • Mittels Glasfalz-Spannschuhen, die oben und unten angebracht und mit kleinen Schrauben befestigt werden.
  • Oder per Klebe- bzw. Klemmbefestigungen, bei denen die Plissees entweder direkt am Glas oder am Fensterflügel angeklebt oder verklemmt werden.

Für spezielle Fenster, etwa Dachfenster, gibt es je nach Hersteller passende Befestigungslösungen wie Klebeleisten, die meist direkt auf der Scheibe anzubringen sind.

Wunsch-Plissee und Montage von TTL/TTM

Plissee am Fenster Arbeitszimmer oder Schlafzimmer

Ihr Plissee nach Maß – gerne inklusive professioneller Montage – erhalten Sie vom TTL/TTM-Markt in Ihrer Nähe!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Marcus Eden

Geschrieben von Marcus Eden

Marcus Eden ist gelernter Einzelhandelskaufmann. Lange Zeit arbeitete er als Bodenleger und hat sich 2014 auf die Montage von Sonnenschutzanlagen, später zusätzlich Insektenschutz, spezialisiert. Neben Heimwerken zu Hause spielt er in seiner Freizeit gerne Fußball.

Hinterlasse uns ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.