Mode ist… nicht jedem Trend hinterherzulaufen und doch die besondere Note, den eigenen Stil zu finden. Der Style, mit dem man sich wohlfühlt, der optische Vorzüge unterstreicht und vielleicht nicht immer nur Mainstream ist. Nein, wir wandeln uns nicht vom Einrichter zum persönlichen Modeberater für das neue Beinkleid oder Oberteil. Wir sprechen vom Wandkleid. Vom Mode-Trend für ihre Wand- und Tapetengestaltung. Von der Fashion-Inspiration Vliestapete.

Dass diese Tapete aus Zellulose-Textilfaser-Mix selbst für unerfahrene Tapezierer leicht anzubringen ist, hat sie zum gefragten Dauer-Trend in der Wandgestaltung aufblühen lassen. Vliestapeten sind der Hit, weil sie neben der einfachen Anbringung (und Entfernung) obendrein äußerst strapazierfähig und unglaublich vielfältig in der Auswahl sind.

Kolossal kreativ – Optik, Farben und Dekore

Vliestapeten gibt es wie Raufasertapeten zwar auch in einfacher Verputzversion, doch ihren kreativen Status verdanken sie den unzähligen Varianten, die eben nicht überstrichen werden müssen. In ihrer Optik, in diversen Farben und Dekoren wird das fix und fertige Produkt ganz einfach per Wandklebetechnik angebracht. Auf weißer Grundierung bzw. einem farblich neutralen und einheitlichen Untergrund die Wand an der gewünschten Stelle einkleistern, trockene Vliestapete aufkleben, fertig ist der kreative Akzent, der jedem Raum seine besondere Ausstrahlung verleiht.

Angesagter Trend: Vliestapeten in Betonoptik.

Angesagter Trend: Vliestapeten in Betonoptik.

Extravagante Muster oder Vliestapeten-Motive, vom natürlichen Blumendesign bis zum urbanen Fotoaufdruck, peppen jedes Zimmer auf – auch in Einzelbahnen aufgebracht. Daneben variieren Dekore und Ornamente der Tapeten von verspielt über geradlinig-symmetrisch bis zu edel verflochten oder gar vergoldet. Stein- oder Holzoptiken auf Vliestapeten wirken auf den ersten Blick wie echt und verleihen einem Raum oder der Kamin- und Leseecke ein natürliches Wohlfühl-Flair. Selbst unifarbene Tapeten-Pendants werden mit dezenten Strukturen oder feinen Effekten zum absoluten Hingucker.

Tapeten-Kollektion vom Modeschöpfer

Den Trend der Wandkleider in Form von Vliestapeten greifen sogar Modedesigner wie Guido Maria Kretschmer auf. In einer eigenen Tapeten-Kollektion namens „Fashion For Walls“ verführt der Designer nach eigenen Angaben „Augen und Sinne“. Das gelingt ihm durch den sinnlichen Charakter seiner Wanddesign-Serie mit floralen Elementen, mit gold-silber Effekten, farblichen Ton- in Ton-Streifendesigns oder hochwertigen Matt-Glanz-Effekten, die Tapeten-Muster und -Maserungen durchziehen. Das Farbspektrum der Modeschöpfer-Kollektion ist teils mit einem Hauch von Luxus in Gold und Silber belegt. Doch auch pastellige Trend-Farben von Salbei über Rosé bis Greige, die Alleskönner-Mischung aus Grau und Beige, sind als unifarbene Vliestapete vertreten.

Anregungen gefällig? Die Design-Tapeten von Guido Maria Kretschmer und eine riesige Auswahl an Vliestapeten finden Sie in unseren TTL/TTM-Fachmärkten. Verpassen Sie Ihren Räumen ein neues Outfit – und wagen Sie es gerne kreativ. Denn ebenso leicht, wie sich die stoß- und kratzfesten Tapeten anbringen lassen, sind sie für eine Neugestaltung auch wieder entfernt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...
Silvio Ullrich

Geschrieben von Silvio Ullrich

Silvio Ullrich ist ausgebildeter Bodenleger, Parkettlegemeister sowie Monteur für Sonnenschutzartikel. Seit 2005 arbeitet er bei TTM, mittlerweile in der Position Leiter Qualitätssicherung Handwerk bei TTM. In seiner Freizeit geht Ulrich gerne angeln.

Hinterlasse uns ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.